Rollstuhlsportaktionstage zum Hofwiesenparkfest Gera 2019

Basketball und Skaten live, und das im Rollstuhl. Das umschreibt das Angebot des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes (DRS) zum diesjährigen Hofwiesenparkfest. Rollstuhlbasketball, Rollstuhlskaten (WCMX) und ein Rollstuhlmobilitätsparcours laden Rollstuhlfahrer und Fußgänger gleichermaßen täglich bis 18:00 Uhr zum Mitmachen in den Hofwiesenpark Gera ein. Ermöglicht wird dieses Angebot durch die langjährige Kooperation des Fachbereichs WCMX  des DRS mit den Great Gera Skates e.V..

Was kann man im Rollstuhl eigentlich machen? – Diese Frage bekommt der Gersche Patrick Krause, Fachbereichsleiter im Deutschen Rollstuhl- Sportverband e.V. (DRS e.V.), häufig gestellt. Gemeinsam mit seinem Team aus erfahrenen Rollstuhlsportlern und Übungsleitern zeigt er Interessierten, was mit einem Rollstuhl möglich ist. Egal ob einfach nur ein paar Körbe beim Rollstuhlbasketball werfen oder mit dem Rollstuhl den Skatepark der Great Gera Skates rocken – jeder, ob Rollstuhlfahrer oder Fußgänger, ist herzlich eingeladen. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, für den ist der Rollstuhlmobilitätsparcours der richtige Ort. Hier kann man lernen, wie man mit einem Rollstuhl Bordsteine und Schrägen überwinden kann. Mit der richtigen Technik ist das gar nicht so schwer.

Tägliches Highlight stellen die Skate-Shows dar. (Samstag: 15:00 Uhr / Sonntag 14:00 Uhr)