int. Erfolge Deutscher Athleten

Weltmeisterschaft 2015 in Dallas / U.S.A. (4 deutsche Athleten)

3. Platz         David Lebuser

Weltmeisterschaft 2016 in Dallas / U.S.A. (6 deutsche Athleten)

1. Platz         Philipp Cierpka (Intermediate Division)

3. Platz         David Lebuser (Pro Division)

Weltmeisterschaft 2017 in Dallas / U.S.A.* (2 deutsche Athleten)

3. Platz         David Lebuser (Pro Division)

3. Platz         Lisa Schmidt (Women Division)


Weltmeisterschaft 2018 in Fontana (L.A.) / U.S.A.* (2 deutsche Athleten)

3. Platz         David Lebuser (Pro Division)

Weltmeisterschaft 2019 in Köln / Deutschland (20 deutsche Athleten)

1. Platz         Tom Brimacombe (Kids Division)

1. Platz         Til Augustin (Intermediate Division U16)

1. Platz         Timon Luu (Intermediate Division über 16)

2. Platz         Dennis Drolshagen (Intermediate Division über 16)

 

* Da Reisen und Unterkünfte bisher meist privat durch die Athleten finanziert werden müssen, war in den Jahren 2017 und 2018 aus Kostengründen leider keine WM-Teilnahme für das gesamte Team Germany möglich. 

Mit seinem Salto sicherte sich Philipp Cierpka bei den WCMX World Championships 2016 in den USA den Weltmeister-Titel in der „Intermediate“ Division für einen Europäer.
Foto: © RISE Adaptive Sports